ALTE HOMEPAGE      Kontakt     Formulare & Download     WebUntis    Moodle    schul.cloud    LEO    MS-Teams

Kochaktion der Latein Klasse 9BC

latein1Wie jedes Jahr finden Kochaktionen in der Mensa statt. Eine davon war die Kochaktion der Latein Klasse 9bc, für welche viel Werbung gemacht wurde. Dies zahlte sich aus: 82 Essen wurden bestellt. Am 15. März war es dann so weit: Es wurde fleißig Gemüse geschnitten, Brötchen geformt, dekoriert und vor allem viel gelacht. Die Tische der Mensa wurden, um römisches Ambiente zu erhalten, mit frischem Obst, Apfel- und Traubensaft und selbst gefalteten Papierblüten geschmückt. Auch die römischen Säulen durften bei diesem Anlass natürlich nicht fehlen. Angeboten wurden zwei Essen: Hühnerfrikassee mit Aprikosen und Linsensuppe mit Maronen. Zu beiden Essen wurden Zucchini auf alexandrinische Art und Mostbrötchen serviert. Da die Latein Klasse möglichst authentisch römisch kochen wollte, wurden nur Zutaten verwendet, die es im alten Rom schon gab. Der 15. März war außerdem ein bedeutender Tag in der römischen Geschichte, da Caesar an diesem Tag im Jahr 44 v. Chr. ermordet wurde. 

Die Erfahrung in der Mensa ist auch anderen Klassen zu empfehlen, da das Kochen eine gute Abwechslung zum Schulalltag bietet. 

 

von Vanessa Seger, 9B

 

10A Chicken wings nach englischer Art

10a1Saftige Steaks, frisches Gemüse und zu guter Letzt das krönende Dessert. Wir alle haben so unsere Mensa wie sie leibt und lebt. Und nicht nur das: natürlich beschert sie uns auch ein warmes Frühstück oder den kleinen Snack zwischendurch. Obwohl sie ohnehin schon dementsprechend gut gastiert ist, gibt es immer wieder diese einzelnen Tage an denen die Kundschaft Rekordzahlen beträgt. Das ist der Fall, wenn eine Klassenstufe das Essen vorbereitet. 

Es wird immer tüchtig Werbung für die sogenannte Kochaktion gemacht.- mit Erfolg: 130 Essen. Das außergewöhnliche Essen ist wohl Grund für diesen wiederkehrenden Erfolg. So widmet sich eine Klasse immer einem bestimmten Thema, was dann später frisch zubereitet auf dem Teller landet. 

So unternahm die Klasse 10A kürzlich ein Projekt mit kräftiger Unterstützung von Frau Neumaier. Chicken Wings serviert mit heißen Folienkartoffeln, und zur geschmackliche Abrundung der süßliche Apple Crumble.- Das alles nach englischer Art.- schließlich galt dieses Projekt dem Englischunterricht. 

Auch dieses Mal profitierte das Mensateam davon, dass durch überdurchschnittliche Kundschaft etwas mehr Gewinn gemacht wurde. Und auch die 10A hatte Spaß an dieser Aktion und es ist durchaus empfehlenswert für andere Klassen auch solch ein Projekt zu starten!